Sunday, October 13, 2013

Italienische Missverständnisse...sprachliche und andere...

Zeigte mir eine italienische Bekannte neulich ein Foto: "Hier schau mal, das war ich ehe ich 15kg zugenommen hab und mein Bruder". Meine Reaktion: "Oh Gott, kenn ich leider zu gut!". Sie irritiert und dann verunsichert: "Echt, du kennst meinen Bruder?" Da verstand ich es erst und konnte das Missverständnis aufklären, denn ich meinte die 15kg zugenommenes Gewicht.

Oder als ich meiner Schwiegermutter vor einigen Jahren sagte, dass ich jetzt einen Italienischkurs belegt hätte. Sie schaute mich leer an und dann musste meine bessere Hälfte übersetzen. Ich hatte gesagt, dass ich mich in einem Kurs in Betrieb genommen hätte...sowas Beklopptes.

Oder als ich meine Nichte fragte, ob ihr ein ebenfalls anwesender Junge gefallen würde und ihre Antwort dann lautete: "Mhm, groß, muskulös, dunkelhaarig, Augen egal". Meine Frage war eindeutig nicht ganz so gewesen wie eigentlich beabsichtigt.

Oder als meine bessere Hälfte gefragt wurde, wie ihm denn der neue Job gefallen würde und er so abwägend mit den Schultern zuckte und sagte "Nun, vielleicht noch 2 oder 3 Monate, dann ist es aus". Da fiel ich dann entsetzt ein, was er denn da reden würde und wieso der Job in zwei bis drei Monaten vorbei sei, das hätte er mir gegenüber ja nie erwähnt! "Aber wieso der Job?!", fragte er mich "Wir reden von dem Gesundheitszustand des Hundes meiner Cousine!!!"

Es gab noch zahlreiche weitere Missverständnisse...ich glaube, ich fange mal an zu sammeln...


No comments:

Post a Comment