Tuesday, October 1, 2013

Fragen X

XXV - "Sagt dir 'arrangiarsi' etwas?"

Ohjaaaa ;) Ohne geht hier nichts und ich muss sagen, es stärkt den Charakter, macht einen lebensfähiger und glücklicher. Es klang immer so bedrohlich, aber es ist eine Lebenskunst, würde ich sagen.

XXVI - "Was für ein Mischling ist Ludwig?"

Die Mutter ist eine reinrassige Schäferhündin, der Vater unbekannt, aber diverse Quellen sind sich mehr als sicher, dass der Vater ein Maremmano ist. Die Mischung kann explosiv sein, aber er hat  immer genau die guten Eigenschaften seiner Eltern geerbt :)

XXVII - "...was würdest du gerne nach Italien beamen?"

Mhm, meine altbewährten Geschäfte, allen voran meine geliebten Drogerieketten und all die Geschäfte, in denen ich immer gerne eingekauft habe: Depot, Butlers, Impressionen. Diese Sachen vermisse ich schon. Und Schreibwarenläden. Ansonsten ist vieles so globalisiert, dass man in der Tat in Italien vieles von dem findet, was man auch in Deutschland einkauft, allen voran was Supermärkte oder Ketten wie IKEA oder Obi angeht. Das ist alles so standardisiert, dass man nicht das Gefühl hat im Ausland zu sein."

XXVIII - "Hattest du noch nie Probleme mit Ryanair?"

Nicht wirklich, nein. Ich denke, wer Vielflieger ist mit Ryanair, der kennt alle Regeln und trifft auch immer mal wieder auf dasselbe Personal. Da verstecken sich keine Fallen, man kann alles überall nachlesen. So hatte ich wirklich noch nie Probleme, habe aber immer viele andere Flieger gesehen, die Stress wegen Übergepäck u.ä. hatten.


No comments:

Post a Comment