Tuesday, September 3, 2013

Ja, geht's noch?!...

Ist das zu glauben? Da bin ich hartnäckiger Vertreter des gesunden Essens, baue selbst an, kaufe Bio, verabscheue Zusatzstoffe, Süßungsmittel und Geschmacksverstärker, ziehe Vollkorn vor, esse kein Fast Food und überhaupt sollte ich 15kg abnehmen. Und dann schaue ich heute auch noch eine mehr als motivierende Abnehmsendung und davon gleich zwei Folgen am Stück und was ist meine Bilanz des heutigen Essens? Nein, es ist kaum zu glauben, ich habe fast keine Sünde ausgelassen! Das fing mit Käsechips zum Frühstück an, später kam hinzu Cola, ein fettiges Fertigmüsli, Kinderschokolade, zwei Eis und eine halbe Packung Gummibärchen!! Nein, das war's noch nicht - dann kamen noch ein Glas Bier, drei Schokokekse, noch mehr Kinderschokolade, eine dicke Scheibe selbstgemachtes Bauernbrot (toll!) mit Nutella (weniger toll!), dann noch Abendessen reingequetscht (Steak mit Hüttenkäse...), jede Menge Kaffee, eine kleine Marmeladenpastete, Wassermelone, erst Rotwein und dann noch Weißwein...und ein Truthahnwürstchen...ja, da stellt sich nur die eine Frage: "Was hat mich bloß geritten?!" Kann ich das irgendwie rechtfertigen? Die Menge ist eine Sache, aber das WAS gegessen wurde, das schockt mich umso mehr. Morgen dann mal wieder besser dabei, oder?...


No comments:

Post a Comment