Wednesday, August 28, 2013

Fragen VII

XVII: "...deswegen würd mich interessieren wie groß das Haus ist und wie viel Arbeit es macht das sauber zu halten"

Also, der Aspekt "sauberhalten" ist ein ganz großes Thema. Es ist nicht einfach! Das Haus ist sehr alt, hat keine gerade Wand, viele Ritzen und Fugen. Dann haben wir einen Hund im Haus. Ich bin also täglich dabei gegen den Schmutz zu kämpfen und das ist eine elende Arbeit. Manchmal laufen Ameisen in die Cantina, das kann man gar nicht verhindern. Spinnen gibt es auch, Mücken, Viecher jeglicher Art. Eine Maus hatten wir mal in der Cantina...zugelaufene Katzenbabys...das ist hier eben doch das Land. Porentief rein kann man hier vergessen. Die Größe des Hauses ist schwer zu sagen, es sind mit Erdgeschoss 3 Etagen plus Dachboden, 7 Zimmer plus Dachboden mit einer Aufteilung wie in den typischen, englischen Reihenhäusern, also Treppe an der Seite.

XVIII: "Würdest du innerhalb Italiens umziehen?"

Nicht gerne. Reisen ja und an verschiedenen Stellen arbeiten, ja, aber umziehen nur, wenn es wirklich sein müsste.

XIX: "Kennst du andere Deutsche vor Ort? Ist es dir wichtig deutsch zu reden?"

Hier vor Ort kenne ich keine Deutschen, ich habe schon mal mit Deutschen im Supermarkt gesprochen oder eben im Hotel, aber ich kenne keine ortsansässigen Deutschen hier. Deutsch sprechen tue ich viel schriftlich, oder am Telefon, wenn mich Freunde oder Familie kontaktieren. So einen großen Bedarf daran "endlich mal wieder Deutsch reden", habe ich bislang nicht, zumal ich auch viel Englisch mit meinem Partner spreche und mich also nicht laufend mit Italienisch ausschließlich herumschlagen muss.


No comments:

Post a Comment